Effizient. Kompetent. Unkompliziert.

EQZ. Ihre Partner im Wirtschaftsrecht.

23. März 2018

Neues Werkvertragsrecht?

Wir vertreten ca. 200 Küchenanschlusshäuser aus der Dross + Schaffer Gruppe und betreuen deren Einzelhändler auch in ihren werkvertraglichen Fragestellungen bei Mängelrügen und den sich hieraus ergebenden Gewährleistungsfragen gegenüber Endkunden. […]
13. März 2018

Keine Amtspflichtverletzung, kein Schmerzensgeld – Theo Zwanziger unterliegt auch vor dem OLG Frankfurt

Der Kläger war von 2004 bis 2012 Präsident des Deutschen Fußballbundes (DFB) und bis September 2006 auch Vizepräsident des Weltmeisterschafs-Organisationskomitees (WM-OK). Er nimmt das Land Hessen im Wege der Amtshaftung […]
8. März 2018

Urlaub auf Krankenschein?

Immer wieder kommt es vor, dass Arbeitnehmer für einen bestimmten Zeitraum Urlaub beantragen, den der Arbeitgeber aus betrieblichen Gründen nicht genehmigt. Umso erstaunlicher, wenn der Arbeitnehmer dann genau in diesem […]
6. März 2018

Verfall des Jahresurlaubs – Wann denn nun?

Wir nähern uns dem 31. März des Jahres, den viele Arbeitnehmer als (gesetzliche) Grenze für den Verfall des Jahresurlaubs aus dem Vorjahr fest im Kopf haben. Aber stimmt das überhaupt? […]
22. Februar 2018

Rücknahme der Kündigung – Geht das überhaupt?

Die regelmäßige Folge des Ausspruchs einer Arbeitgeberkündigung ist die Erhebung einer Kündigungsschutzklage durch den Arbeitnehmer und ein sich hieran anschließender Kündigungsschutzprozess. Kristallisiert sich im Laufe eines solchen Kündigungsschutzverfahrens für den […]
16. Februar 2018

Die Kündigung des Mietvertrags wegen eines „erheblichen Nachteils“ in der Verwertung (Verwertungskündigung)

Der Vermieter kann gemäß § 573 Abs. 2 Ziffer 3 BGB den Mietvertrag über Wohnraum ordentlich kündigen, wenn er andernfalls an einer angemessenen wirtschaftlichen Verwertung gehindert ist und dadurch erhebliche […]