Kanzlei

Wer wir sind

EQZ Rechtsanwälte ist eine unabhängige, auf Wirtschaftsrecht ausgerichtete Kanzlei. Wir beraten auf höchstem Niveau zu den Kernfragen des deutschen Wirtschaftsrechts und sind spezialisiert auf die Gebiete Arbeitsrecht, Handels-und Gesellschaftsrecht, Immobilenrecht, Sportrecht sowie Prozessführung in komplexen Auseinandersetzungen.

Wir beraten seit 20 Jahren erfolgreich qualitätsorientierte Unternehmer und Unternehmen, vom inhabergeführten Unternehmen bis zur mittelständischen Kapitalgesellschaft, sowie Privatpersonen.

Was wir tun

Unser Schwerpunkt liegt in der wirtschaftsrechtlichen Beratung kleinerer und mittelständischer Unternehmen und Unternehmerpersonen in allen relevanten Angelegenheiten des täglichen Geschäftslebens. Weiterhin stehen wir unseren Mandanten bei der Verwirklichung von konkreten Projekten (bspw. gesellschaftsrechtliche Strukturmaßnahmen und arbeitsrechtliche Transformationsprozesse) zur Seite. Daneben vertreten wir eine Vielzahl von Profifußballvereinen aus der 1. und 2. Bundesliga. Wir beraten Vorstände, Geschäftsführer und Profisportler sowie Privatpersonen in den Bereichen Arbeitsrecht und Immobilenrecht.

In allen diesen Angelegenheiten setzen EQZ Rechtsanwälte Ihre Interessen auch vor Gericht durch, wenn es notwendig ist.

Wie wir es tun

Wir bieten individuelle Beratung durch „Ihren“ Partner und haben uns ganz bewusst für schlanke Strukturen und flache Hierarchien entschieden; so können wir eine vertrauensvolle Zusammenarbeit im Tagesgeschäft im Sinne einer ausgelagerten Rechtsabteilung bieten. Wir sind persönliche Dienstleister, keine anonyme Großkanzlei. „Ihr“ Partner ist nicht nur Ihr Ansprechpartner für alle Ihre Fragen, sondern bindet die Spezialisten der anderen Fachbereiche projekt- und einzelfallbezogen ein, wenn es eine effiziente und erfolgreiche Mandatsarbeit erfordert.

Wir beraten auf höchstem Niveau bei gleichzeitiger pragmatischer Herangehensweise. Wir arbeiten immer lösungsorientiert und bieten lebbare Lösungen und belastbare Empfehlungen in allen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen ohne hierbei im Konditional zu formulieren.